Ich zeig dir einen Vogel #6: Höckerschwan

Der Höckerschwan ist bei uns üblicherweise einfach “der Schwan”, denn er ist eigentlich auch der einzige Schwan in der Schweiz. Nur als Wintergäste gibt es v.a. auf dem Bodensee ebenfalls weisse Zwerg- und Singschwäne mit einem teilweise gelben Schnabel.
Höckerschwan

Der Höckerschwan hat einen wunderschönen orangenen Schnabel zu seinem weissen Federkleid.
Höckerschwan

Als Kind hatte ich immer das Gefühl, dass das Nasenloch auf dem Schnabel das Auge ist. Und meine Mutter erzählte, dass der Ring, der einige am Fuss tragen, darauf hindeute, dass der Schwan verheiratet ist. Heute streitet sie diese Aussage allerdings ab und vielleicht hatte ich die Geschichte auch an einem anderen Ort gehört oder selber erfunden.
Im lateinischen und englischen heisst der Höckerschwan “stummer Schwan” (cygnus olor), obwohl er auch grunzt und beim Fliegen seine Flügel knarren. Der Unterschied liegt wohl v.a. im Vergleich zum Singschwan – den habe ich aber noch nie gehört und kann darum darüber nichts erzählen.

Und übrigens, kannst du hier ein “Hässliches Entlein” sehen?
junger Höckerschwan

Mehr Infos: http://vogelwarte.ch/hoeckerschwan.html

Porträt auf Englisch

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s